Ein Bericht für alle Menschen, die leider nicht teilnehmen konnten oder die Arbeit gerne mitverfolgen möchten.

In einer Gruppe von ungefähr 35 großen und kleinen Menschen aus verschiedenen Städten Deutschlands hat uns die ESG Nürnberg und die Jugendkirche LUX in Nürnberg für ein Wochenende beherbergt. Mit vielen alt bekannten und genau so vielen neuen Gesichtern stand das Frühjahrstreffen unter dem Motto “Hoffnungslosigkeit ist ein Luxusgut der Reichen”.

Nebst leckerster Verpflegung und gemütlichen Abendrunden im Sitzsack mit Wein oder alternativ Tanz zu Sookee und Grease, ist auch inhaltlich einiges passiert. Weiterlesen