Datum: 14. Januar 2011

Alan Boesak zu heutiger Befreiungstheologie:

Ihr müsst euch (in Europa) klar machen, dass die Situation, die ihr geschaffen habt, Tod bringt. Es reicht nicht aus, solidarisch mit der Dritten Welt zu sein, sondern ihr müsst verstehen, was es bedeutet, ein Teil von Europa zu sein, und welche Auswirkungen das auf den Rest der Welt hat.

Es ist keine wirkliche Befreiungstheologie, wenn sie nicht zu Aktion inspiriert.”

Das ganze Interview mit Geschichten aus der Gefängniszelle, Überlegungen zum Stand der Ökumene und einem leidenschaftlichen Appell für die Befreiungstheologie in inter-faith Perspektive findet sich unter der Rubrik “losgehen”

Interview mit Rami Kassis

In unserer Internet-Zeitschrift “losgehen” ist nun ein Interview mit Rami Kassis von der palästinensischen Alternative Tourism Group zu lesen.