Monat: April 2017

Tiefer gehen: 3. Klimapilgern des BTN Nürnberg

public-pilgern‘Geht doch!‘ Unter diesem Motto waren im Herbst 2015 hunderte Christinnen und Christen unterwegs in Richtung Paris, um ihre Forderungen nach einem Umsteuern in der Klimapolitik auf die Straße und zu den Verantwortlichen bei der UN-Klimakonferenz zu tragen. Zugleich wurde am Weg auf Orte aufmerksam gemacht, an denen bereits jetzt Alternativen zu einer ‚zukunftsverbrauchenden‘ Lebensweise praktiziert werden. Und es war auch ein spiritueller Weg, der nach unserem Verhältnis zur Schöpfung fragt und nach Formen sucht, einen neuen Lebensstil einzuüben.

Die Nürnberger Pilgergruppe fand das Konzept so überzeugend, dass sie (nach 2015 und 2016) 2017 erneut einen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit begeht, diesmal für vier Tage in südliche Richtung von Schwabach übers Altmühltal nach Eichstätt. Es gilt ja tiefer zu gehen, gerade was die Umsetzung der in Paris anvisierten klimapolitischen Ziele angeht. Weiterlesen

Where were you on June 9, 2004?

Die Spots sind Interviews mit Betroffenen der rassistischen Mord- und Anschlagsserie des NSU. Sie sind in entstanden im Rahmen der Kampagne „Wir klagen an“ des NSU-Tribunals. Dieses findet vom 17.-21. Mai 2017 in Köln statt.

Alle Videos auf Deutsch, Englisch und Türkisch: http://tribunal-spots.net