Flyer als .pngStart: Freitag, 9.2.2018 um 16 Uhr

Ende: Montag, 12.2.2018 um 12 Uhr

Ort: Haus Kalkweil bei Rottenburg/Tübingen (www.kalkweil.de)

Anreise: Die Haltestelle “Kalkweil” ist direkt vor der Haustür (es ist Fasnet, kann also zu Fahrplanänderungen kommen)

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Das Netzwerktreffen ist ein Ort der Begegnung, des Austauschs, des Voneinander-Lernens und des Miteinander-Feierns von Menschen, die sich für emanzipatorische The*logie(n), Politik und Praxis interessieren. Einiges an Programm steht schon: es wird ein (kindgerechtes) Feierabendmahl geben, (experimentelle) Andachten, kontextuelle und kreative Zugänge zur Bibel. Außerdem eine Kryptoparty, wo ihr vor Ort verschlüsseln lernen könnt, einen „Critical Gojishness“-Workshop, und Zeit, um z.B. in AG/AK zum Antirassistischen Kirchenasyl, zu Poly & Kirche, und zu „Antifaschistische Kirchen“ bereits laufende Diskussionen, Austausch und Zusammenarbeit zu vertiefen. Tanzen und feiern möchten wir auch und es gibt außerdem die Möglichkeit, zum einen oder anderen Umzug der schwäbischen Fasnet zu gehen. Vor allem aber lebt das Netzwerktreffen durch euch: ihr seid herzlich eingeladen, das Wochenende mit Andachten/Impulsen, mit Workshops, mit Themen für den Open Space oder Texten zum gemeinsamen Lesen zu gestalten, egal wie fragmentarisch das ist, was ihr mitbringt. Insbesondere über Andachten, die wir gemeinsam mit kleinen Menschen feiern können, oder Ideen für kreatives, lustiges, auch inhaltliches Kinderprogramm freuen wir uns!! Außerdem wäre es super, wenn sich 1-2 Personen vorstellen könnten, etwas (von Kurzinput bis Workshop) zu Befreiungstheologie und zu (queer-)feministischen Theologien anzubieten, um neuen Häs*innen den inhaltlichen Einstieg zu versüßen.

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Mitbringen: – Hausschuhe!!!1elf!! (gefliester Boden) sonst wird es SO SAD! – Bettwäsche – Handtücher – Warme gemütliche Kleidung – wenn ihr vor Ort Verschlüsselung lernen und direkt einrichten möchtet: Laptop – 1-2 eurer ganz persönlichen „heiligen Schriften“ für eine gemütliche Lese-Ecke – Material das ihr braucht um (z.B. in den AG/AK) an Themen weiterzuarbeiten – Andachten/Impulse oder Texte und Lieder dafür – gerne auch eine Bibel (in eurer Lieblingsübersetzung)

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Anmeldung bis 25.01.2018 an: 

bitte schreibt rein: – von wann bis wann kommen wieviele große und kleine Menschen (für die Essensplanung)? – Allergien/Lebensmittelunverträglichkeiten? – wollt ihr einen Workshop o.ä. anbieten und braucht Material dafür? Wir freuen uns sehr auf euch!!! Und: denkt an Hausschuhe & Bettwäsche. Das Vorbereitungsteam.
Spread the word und macht Werbung: Netzwerktreffen Plakat als .pdf

Lage:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
 

Karte wird geladen - bitte warten...

  48.470835, 8.910010 kalkweil.de