Als befreiungstheologisches Netzwerk leben wir auch durch unsere Aktionen und die Diskussionen und Reflektionen darüber. Diese Seite soll eine Plattform sein, um sich in einem geschützten Raum auszutauschen und gemeinsam an Aktionen zu wachsen.

Als ein Netzwerk ist es eine unserer Arbeitsformen, dass wir gemeinsam Texte erstellen und veröffentlichen. Hierzu hat sich beim Treffen in Marburg eine Gruppe gegründet, die erste Vorschläge erarbeitet hat, die nun diskutiert werden sollen.

Zur auf dem Marburger Netzwerktreffen ins Leben gerufenen AG Sozialabbau geht es hier.

Zum Thema Elite hat die EKD eine Denkschrift herausgegeben, die uns zu einer Diskussion über das Thema “Verantwortungselite” anstachelt.

Ein großes Thema auf zurückliegenden Sommerschulen und auch beim Frühjahrstreffen 2015 in Berlin war Flucht, Migration und Antirassismus. In einer Arbeitsgruppe haben wir uns auf erste Ideen und Vorschläge für Themen verständigt und insbesondere über Kirchenasyl, die Frage, warum wir uns überhaupt mit diesen Themen beschäftigen und mögliche politische Betätigungsfelder ins Auge gefasst. Diese Diskussionen wollen wir vertiefen und dazu, eine Materialsammlung und Arbeitshilfe erstellen.

http://www.befreiungstheologisches-netzwerk.de/?page_id=1818