Das Befreiungstheologische Netzwerk war auf dem Evangelischen Kirchentag in Dresden präsent:

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:30 Uhr:
»Wir sind das Volk! Widerstand macht Schule«
Podiumsdiskussion mit Pfr. Christian Führer, Selina Moll (Befreiungstheologisches Netzwerk), Christian Herwartz SJ und Sonja Hegasy; Moderation: Britta Baas (Publik-Forum)
Fotos

Donnerstag, 2. Juni 2011, 19.30 Uhr
“Gesetze brechen? Gegen Nazis – klar!”
Erfahrungen und Diskussionen im Widerstand gegen die Naziaufmärsche in Dresden

Anne Kerlin, ((Studentin und) Blockiererin, Dresden)
Christoph Kleine (Interventionistische Linke)
Michael Ramminger (Institut für Theologie und Politik)
Mod.: Sandra Lassak
veranstaltet von: Institut für Theologie und Politik, Münster + Befreiungstheologisches Netzwerk
Fotos

Freitag, 3. Juni 2011, 19.30 Uhr:
Das Ende der Welt, wie wir sie kennen
Über Aufbrüche und Ausbrüche im globalen Kapitalismus

Sabine Kebir (freie Publizistin, Berlin)
Ailed Villalba (Centro Memorial Martin-Luther-King, Havanna)
Mod.: Katja Strobel
veranstaltet von: Institut für Theologie und Politik, Münster + Befreiungstheologisches Netzwerk