Sommersemester 2011 – Migration, Exodus, empire

Termine und Themen

3. Mai Vortrag von Norbert Arndt zum Katakombenpakt
KHG Erasmushaus – 20.00 Uhr

10. Mai Bibel-Teilen
Migration, Asyl und Flüchtlinge in der Bibel – ESG Schlatterhaus – 18:00 Uhr

17. Mai Kirche, Migration und globale soziale Rechte
Zur politischen Aufgabe der Kirche – KHG Erasmushaus – 18.00 Uhr
Textgrundlage: Michael Ramminger, Flucht, Migration und globale soziale Rechte.

31. Mai „Der Gott des Exodus ist der Gott der Geschichte und der Gott der Befreiung…“
Die Rolle des Exodus bei Gustavo Gutierrez – ESG Schlatterhaus – 18.00 Uhr
Textgrundlage: Ausschnitt aus Gutierrez, Befreiungstheologie

20. Juni Weltflüchtlingstag

Weitere Ideen

Weiterentwicklung der Befreiungstheologie

  • Marcella Althaus-Reid, Befreiungstheologie-Reflexionen über Politik, Sexualität und Globalisierung, in: Sandra Lassak/ Katja Strobel (Hg.), Von Priesterinnen, Riot Girls und Dienstmädchen. Stimmen für eine feministische Globalisierung von unten, Münster 2005.

Afrikanische Perspektive auf Migration

  • Musa W. Dube, Postcoloniality, Feminist spaces and Religion, in: Laura E. Donaldson/ Kwok Pui-Lan (Hg.), Postcolonialism, Feminism, and Religious Discourse, New York London 2002.

Zum Begriff des empire

  • Blick in Hardt/Negri, Empire.
  • Ulrich Duchrow/Franz Hinkelammert, Leben ist mehr als Kapital, ²2005 Oberursel.